Erster Eindruck: Chi’s Sweet Home

chi2.jpg

Einfach nur anbetungswürdig: Chi

Es ist mal wieder soweit, 4chans Anime-Board kennt nur noch ein Thema, den neuen Star am Animehimmel dieser Saison: Chi’s Sweet Home. Die Eckdaten sind schnell erklärt: 5 Folgen insgesamt, 3 Minuten pro Folge und die Zielgruppe ist kleine Kinder. Also was macht diesen Anime so besonders? Zum einen der Umstand, dass Chi eine kleine süße Katze ist, eine verdammt süße Stimme hat und es einem beim Zugucken warm ums Herz wird. Nein ich bin nicht übers Wochenende Homosexuell geworden und sowas erlaube ich mir auch nur am ersten April zu schreiben wo es jedem selbst überlassen ist, was er davon halten mag.

Urteil: 4 / 5

Advertisements

5 Gedanken zu „Erster Eindruck: Chi’s Sweet Home

  1. Yeah, Chi ist schonmal eine Überaschung dieser Saison.
    3 Min. quickwatch + kawaii + lol = win!
    Folge 3 war jedenfalls genial gemacht und jeder der eine Katze hat, wird sich kaputt lachen über die bekannten Verhaltensweisen, aber auch wie die Familie ziemlich blöd anstellt mit dem armen Chi.

    Jedenfalls gibt es nicht nur 5 Folgen. Es wird immer Mo – Do jeweils morgens ausgestrahlt und nächste Woche gehts weiter mit nochmal 4 Folgen. Wer weiss, wie viele Wochen das dann so geht.

  2. Stimmt, es gibt mehr als 5 Folgen. mea culpa. Anscheinend werden die Folgen Montags bis Donnerstags ausgestrahlt, Freitags kommt irgendetwas anderes.

  3. heyho
    es gibt mitlerweile 104 Folgen und jede Folge is zu süß *-*
    ja ich kann selbst meine Katzen damit vergleichen =)
    zumindest eine erinnert mich jedenfalls an chi =D

  4. das ist super süß ^^
    in der 1 staffel ist die 103 die traurigste ;(
    auch die 2 staffel ist auch anbetungswürdig.

  5. *__*.. die folgen 100-104 sind so traurig.. also bereitet euch schonmal auf was vor

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s