Hirano Aya fragt: Did you …?

Da schaut man ohne etwas Böses zu ahnen eine Live-Performance von Bouken Desho Desho von Hirano Aya und was muss ich da als T-shirt-Spruch lesen? Konnt zuerst meinen Augen nicht trauen, als ich das Video bei youtube gesehen habe. „Das trägt Sie jetzt aber nicht echt oder?„. Doch. Aber schaut selbst…

Advertisements

2 Gedanken zu „Hirano Aya fragt: Did you …?

  1. hmm, ist mir noch gar nicht aufgefallen…naja, ich vermute mal sie weiß nicht, was das heißt. Auf japanischen T-Shirts gibt es jede Menge schreckliches Engrish, bei dem man hofft, dass der Träger es einfach nicht versteht….

    Aber zumindest sieht sie da mal wider richtig knuffig aus^^. Das ganze stammt übrigens von dem Haruhi-Konzert, wenn ich mich nicht irre.

  2. Did you CUM TWICE XD?! Bei ihr immer gerne ;)…was steht aber da ganz unten dran („I need…irgendwas“)??? Klasse LIVE Auftritt übrigens.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s