Ich find Bayonetta scheiße!

GoW II nicht auf „Titan“ ohne zu sterben durchgespielt? Dann besser nicht Bayonetta spielen!

Eigentlich fand ich Bayonetta vom ersten Trailer an den ich gesehen habe vielversprechend: Abgedreht, rasant und typisch asiatisch überdreht. Und dazu gesellt sich noch eine Hammer Grafik. Auch die Testurteile fielen ja übereinstimmend positiv mit einem Metacriticrating von 90% aus. Dann ist es auch nicht schlecht, dass ich auf das Genre stehe und u.a. Ninja Gaiden Sigma I+II, God of War I+II (+collectors edition), etc. mein eigen nenne und mir die Tage auch Dantes Inferno und God of War III zulegen werde.

Aber irgendwie bin ich anscheinend der einzige der dem Spiel nichts abgewinnen kann. Ich bin gerade in Kapitel 6 (von 16) und finde die Grafik, den Soundtrack, das Gameplay und die Story (ok die nicht) soweit super, aber was ist das für ein beschissenes Levelsystem? So einen Mist habe ich ja noch nie erlebt. Wenn man den Fehler macht und ein Healthitem (oder sonst eines) einsetzt kriegt man am Levelende dick Bonus abgezogen. Sollte man ganz unerwartet sterben (passiert mir so 5-10 mal pro Level) gibts gar keinen Bonus mehr. Könnte mir ja eigentlich Schnuppe sein, aber ich zitier mal Wikicheats:

Although you can continue as many times as you like, try to avoid continuing too many times. Each time you continue you will lower your end-of-chapter bonus. You’ll need these bonus halos to purchase accessories and techniques. Without these items you will have a harder time later in the game.

Tja zu blöd, dass ich quasi am Anfang des Spieles bereits weiß, dass ich es am Ende wohl nicht durchkriegen werde, da mir jedes mal wenn ich sterbe -und sei es auch nur wegen eines verpassten QTE- mir fett Bonus abgezogen wird und mir ein zusätzlicher Totenkopf gezeigt wird der mir meine schiere Unfähigkeit vor Augen halten soll. Dann kommt noch dazu, dass die tollen „Alfheim“-Challenges die hier und da verstreut sind um Boni zu bekommen für mich mal eben unmöglich sind. Vielleicht in 20 Jahren, wenn ich bis dahin jeden Tag Bayonetta spiele könnte mir die ein oder andere gelingen, aber so kann ichs gleich ganz knicken. Und zu guter letzt kosten die Techniken und Waffen im Laden so viel, dass ich mir nach einem Drittel des Spiels gerade mal eine Waffe und zwei Techniken habe kaufen können.

Das kommt dabei raus wenn man ein Spiel macht, dass nur die guten belohnt und die mittelmäßigen bis nicht so guten Spieler gnadenlos abstraft. Was soll sowas? Mir ist jedenfalls jede Lust an Bayonetta vergangen.

Advertisements

8 Gedanken zu „Ich find Bayonetta scheiße!

  1. Bayonetta wird sowieso komplett überhypet. Alleine schon wegen der blöden Main Charakterin ist mir das Spiel zu tiefst unsympatisch. Hast du eigentlich noch gar keine DMC Teile gezockt? Es gibt zwar neuerdings viele ähnliche Games aber die DMC Reihe ist immer noch das beste. An einen so extrem coolen und lustigen Charakter wie Dante kommt einfach nichts heran.

  2. Mach’s wie ich. Spiels auf easy und zock es an knapp 2 Abenden durch. War ein super Zock mit viel Witz und sogar K. Toffel hat es gefallen. Levelup System? Hab ich irgendwie gar nicht mitkommen. Egal. Let’s dance boys!

  3. Also ich geb dem Spiel jetzt noch mal ne zweite Chance. Ich hab mir jetzt, was ich eigtl. nur bei FF-Spielen mache weil ich keinen nerv habe die mehrfach durchzuspielen, mir das „offizielle Lösungsbuch“ bestellt. Ich erwarte zwar nicht, dass ich so gut werde wie die Leute im offiziellen Trailer (die ersten 52 Sekunden umbedingt gucken: http://www.youtube.com/watch?v=5SwOPrl1hA4 ) aber es kann nur helfen.
    Hab gestern mit nem Kumpel Dantes Inferno angefangen, das hat mir vom ersten Moment an gleich deutlich mehr gute Laune gemacht. Kann ich trotz der mittelmäßigen Kritiken eigtl. nur empfehlen. Nur die Story ist wirklich nicht all zu gut von der Vorlage übernommen worden.

    @Shin-Bakura
    Jo, DMC 1&4 nenn ich auch mein eigen. Wobei ich ehrlich gesagt 4 mittendrinne abgebrochen habe, weil man durch alle Level noch mal zurück musste, ne danke 😉

  4. Du kannst bei Bayonetta doch auf diesen „Automatik-Modus“ schallten, wo du praktisch nur noch auf die Knöpfen wie bescheuert drücken musst und die SexyHexi macht alles allein. Da schwindet allerdings schnell der Reiz und die Herausforderung ^^“

    Ich fands stellenweise auch extrem hart, vor allem ziehen dir manch Attacken mal eben 1/4 (oder mehr) des Lebensbalken ab und dann steht man da. Entweder es weckt den Ehrgeiz oder die Verzweiflung in dir ^^
    Aber das das Spiel nicht ohne wird, habe ich schon in Tests gelesen, dafür wurde aber auch extra der „leichtere“ Schwierigkeitsgrad eingebaut.

    Ich persönlich konnte mit DMC nie was anfangen, schau lieber einer Frau die ganze Zeit auf den Hintern statt einem Kerl 😀

  5. @ Killerattack

    Wenn du Bayonetta schon zu schwer findest ist es vielleicht gut, dass du DMC 4 abgebrochen hast. Denn die letzten Levels davon sind das schwerste was jemals in einem Game erschaffen wurde. Ich habe DMC 1-3 auf allen nur erdenklichen Schwierigkeitsgraden geschafft aber bei DMC 4 bin ich schon fast so weit aufzugeben…
    Mission 19 ist meiner Meinung nach nicht möglich zu schaffen……

    @ pRoMeThEuS

    Ich erwähnte ja das ich genau deswegen nicht viel von dem Game Bayonetta halte. Ich hab nichts dagegen Weibern auf den Arsch zu starren während eines Games. Immerhin diente FF X-2 zu keinem anderen Zweck, nur mag ich solche fraulische Frauen wie die aus Bayonetta einfach nicht. Außerdem hat Dante ja um einiges mehr zu bieten. Seine Einlagen wie er die Endgegner verascht alleine sind es schon Wert das Game zu kaufen.

  6. ich weiß echt nicht was du für ein problem hast, du heulst gerade auf ganz schön hohem niveau…
    ich habe das spiel durchgespielt und bewerte mal so…
    kontra:
    soundtrack hat mir am anfang zwar gefallen aber geht einem nach ner zeit so dermaßend auf die klöten…
    Overpowered, ich find zum schluss kann einfach jeder zu viel… hat mich schon bei DMC genervt dieses, ich bin unbesiegbar ein 30 meter großer dämon lässt mich kalt ich hau ihm in die fress ohne mir weh zu tun, zum schluss wirken alle einfach nur aufgeblasen

    so das wars aber auch schon positiv finde ich die gelungen zwischensequenzen und die trotz alledem recht amüssante story, aber gehyped wurde ads spiel trotzdem xD

    kann dein geheule leider trotzdem nicht verstehen da es sowas von verdammt easy ist, und ich bin kein pro gamer xD
    also du musst schon sowas von grottenschlecht sein…
    nicht böse gemeint aber wer bei bayonetta nach solcher zeit erst 2 skills und eine waffe hat sollte lieber wieder tetris spielen, sterben durch gegner ist bei bayonetta nämlich kaum möglich auser auf dem schwierigsten grad…

  7. Das habe ich in der Form noch gar nicht gesehen. Der Ansatz ist auf jeden Fall von Interesse. Da haben wir vor Kurzem noch in der Firma drüber gesprochen.

  8. om und da hab ich gedacht, wenn es ne weibliche version zu Dante gebe dann fände ich die supersexy, aber was ich geboten bekommen habe, is ne 500 jahre alter Oma die nen 500 jahre schönheitsschlaft hinter sich hatte und noch aussieht wie ne Transe.

    Vom spielen her hat es mir aber riesenspass gemacht. Nur hatte ich nach 5 mal genug, und nicht wie bei meinen krachern DMC1,3-4, GoW1-2 und Ninja Gaiden Sigma 2 10 mal hintereinander.

    Und die Kombos von ihr waren auch nicht grad abwechslungsreich, es sind einfach zuviele und die Boden- und Luftcombos sind einfach ein und dieselben. Als ich endlich Jeanne freischaltete dachte ich das es endlich besser wird, aber nein ! Die kann einfach das gleiche wie Bayonetta, auch noch die gleichen waffen wie Sie nur mit anderen Namen. Das einzige ausser dem aussehen was Bayonetta und Jeanne unterscheidet is die anwendung der Hexenzeit , ideenlos ey -.-
    Dante, Vergil und Nero haben zwar selbe Tasten angaben, aber in Moves und kampfstil unterscheiden die sich wenigstens.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s