Animeblog.de auf Sparflamme: Ab nach Twitter

In letzter Zeit war hier mal wieder tote Hose. Das liegt zum großen daran, dass ich nun auch unter die arbeitende Bevölkerung gegangen bin und es dann abends einfach zu müßig ist nach dem berieseln lassen auch noch groß Beiträge zu schreiben und vor allem noch Screenshots zu machen, die zu sortieren, resizen, hochzuladen, ins Layout einbinden, etc. Die Lösung dieses Problems heißt nun hoffentlich Twitter. Ab sofort geht es nun hier weiter:

 

animeblog.de bei Twitter

 

Und wie ich beim erstellen des Accounts rausgefunden habe treibt sich der gute Melonpan vom leider ebenfalls eingestampften Meidocafe Blog da ebenfalls rum. Hätte ich auch mal früher drauf kommen können D’oh.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s