Angel Beats! ist Müll

angelb

Meine Güte, fünf Folgen geht dieser Mist nun schon. Und ich muss zugeben, anfangs hatte ich echt noch Hoffnungen. Aber inzwischen merken selbst die Leute auf 4chan’s /a/ was da für ein Mist im japanischen TV flimmert und das gerade /a/, wo Mainstream immer gehyped wird.

Zu viele Charaktere und durchschnittliche Animation wären ja noch OK, aber die Story und das pacing der Handlung ist einfach grottig. Dann sind sämtliche Witze sowas, aber sowas von flach und stehen dann einfach total im Kontrast zu den traurigeren/sentimentaleren Szenen, die dadurch einfach nicht mehr glaubwürdig rüberkommen.

Also alles in allem eine Enttäuschung. Und das traurigste ist beinahe, dass sich im TV Special zu Angel Beats der Regisseur und der Drehbuchautor aber sowas von selbst auf die Schulter klopfen, dass man hier nichts geringeres als ein zweites NGE oder Cowboy Bebop erwartet hat.

Werbeanzeigen