Neues Toradora-Opening ist … langweilig

110% Standardkost

Das neue Toradora-Opening Silky Heart von Yui Horie ist sowohl musikalisch als auch von der Animation her eher eine Enttäuschung und kann bei weitem nicht mit dem kreativen ersten Opening Pre-Parade mithalten. Schade eigentlich.

Als kleiner Trost dafür nach dem Umbruch die gelungene russische Synchro von God Knows aus die Melancholie der Suzumiya Haruhi. Im Gegensatz zum neuen Toradora-Op auf jeden Fall sehenswert.

Weiterlesen

Werbeanzeigen